Vorsprung in puncto natürliche Qualität

mehr lesen

Wachstumsfördernder Düngekalk

Aus der Natur entnehmen und in die Natur zurückgeben. Wo sonst, wenn nicht beim Düngekalk, trifft diese Beschreibung des ökologischen Kreislaufs besser zu? Ein Teil des im Steinbruch Bettenfeld abgebauten Materials geht in dieser Form an die Landwirtschaft, vorwiegend direkt in der umliegenden Region. Dabei werden dem Düngekalk aufgrund seiner stofflichen Zusammensetzung ausgezeichnete, das jeweils vorhandene Erdreich positiv beeinflussende Stärken bescheinigt.

Bezeichnung

Verwendung

Norm

kohlensauerer Kalk mit Magnesium

80/5                                                                                    Land- und Forstwirtschaft          DüVo

 

 

Vertrieb:

DüKa

Fraunhoferstr. 2, 93092 Barbing

Telefon: 09401/9299-0, Telefax: 09401/9299-50

Düngekalk wird ausschließlich frei Hof oder Feld geliefert 

 

www.dueka.de